2. VBV Schülereinzelturnier in Feldkirch

Am vergangenen Wochenende fand bereits das 2. VBV-Einzelranglistenturnier in Feldkirch statt. Vom UBSC Dornbirn waren wieder Simon Sutterlütti und Julian Goripow am Start und Jeanine Mäser schnupperte zum ersten Mal Turnieratmosphäre. Julian gewann seine Klasse überlegen und freute sich wieder über seinen Turniersieg. Und Simon Sutterlütti unterlag lediglich im Finale Noel Dobler aus Feldkirch und belegte somit den hervorragenden 2. Platz.
Jeanine schlug sich bei ihrem ersten Turnier schon sehr gut. Bei leider nur 3 Teilnehmerinnen in ihrer Klasse U 13 wurde sie gute 2. In dieser Gruppe spielten alle 2x gegeneinander und sie konnte 2 Spiele gewinnen. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen und danke an Sonja fürs Betreuen!

Herzliche Gratulation!