Erfreuliche Medaillenränge für UBSC Dornbirn

Am 20.1. wurden gleich zwei Turniere zeitgleich vom BSV Hohenems ausgetragen – das 1. VBV Schüler-Ranglistenturnier und die Vorarlberger Landesmeisterschaften der Allg. Klasse.

Schüler: Für den Union Badminton Sportclub Dornbirn starteten Matteo Hick und Simon Sutterlütty. Die beiden jungen Spieler kämpfen sehr brav und stellten ihr Können erneut unter Beweis. Matteo startete in der Klasse U11 Herreneinzel. Nach vier anstrengenden Spielen erkämpfe sich unser jüngster Spieler den siebten Platz. Sehr erfolgreich am vergangenen Samstag war wieder einmal Simon Sutterlüty. Simon setzte sich bis ins Finale durch und dort musste er sich nach einem sehr spannenden und anstrengenden Finale leider geschlagen geben.

Allg. Klasse: Ähnlich erging es auch dem Thomas Thurnher, der als einziger Dornbirner an den Start ging. Im Mixed Doppel spielte er mit seiner Doppelpartnerin Anabel Fenkart aus Hohenems. Nach gewonnenem Viertelfinale unterlagen sie im Halbinale den Youngsters Meusburger/Winkler aus Wolfurt. Somit wurde es der verdiente 3. Rang für die beiden.

Mit Christian Kraml, der ebenfalls für Ems an den Start ging konnte Thomas gar die Silbermedaille holen. Die beiden hatten zum 1. Mal gemeinsam gespielt, dementsprechend zufrieden waren die beiden mit dem Ergebnis. Thomas zum gemeinsamen Spiel: ,,Mit seiner Erfahrung und meiner Jugend konnten wir unsere Stärken perfekt ausspielen und mit ausgeklügelter Verwirrungstaktik auch gegen die späteren Sieger ein gutes Match zeigen!“

Am Ende des Tages wurde das Herreneinzel gespielt, hier konnte Thomas seine Gruppe gewinnen und unterlag im Halbfinale dem Bundesligisten Rene Nichterwitz. ,,Ich war sehr gut vorbereitet auf das Spiel, aber nach einer Konzentrationslücke kam auch noch Pech hinzu, und ich musste Rene den 1. Satz abgeben. Im 2. Satz hatte er ganz klar den besseren Angriff und den längeren Atem. Der anschliessende Sieg im kleinen Finale und somit der 3. Rang komplettiert aber meine Leistung sehr gut!“, so Thurnher im Anschluss an das Turnier.

Der UBSC Dornbirn gratuliert allen recht herzlich.