Bronze für Simon Sutterlütty beim Hofsteigturnier

Vom 10. bis 12.05. fand das 6. Youth International 2019 in Wolfurt statt. Bei diesem Turnier am Start für den UBSC-Dornbirn waren Julian Goripow und Simon Sutterlütti

Julian Goripow hatte bei diesem stark besetzten Turnier leider keinen Sieg, aber dafür viel Spielerfahrung und Spaß dabei.
Im Einzel war er in einer starken Gruppe wo er unter anderem auch gegen den schlussendlichen Sieger der U15 antreten musste und leider verlor. Das Mixed spielte er mit Amelie Thurnherr aus Hohenems wo sie im K.O.-System gleich ausschieden. Im Doppel spielte Julian mit seinem Partner Lorenz Windauer aus Ohlsdorf. Sie spielten sehr gut aber für einen Gewinn reichte es nicht, und sie schieden leider aus.

Simon Sutterlütti spielte im Mixed, Doppel und im Einzel. Im Mixed musste Simon mit seiner Partnerin Amelie aus Wien im K.O.-System gleich gegen die späteren Turniersieger antreten. Mit 14:21 und 18:21 haben sie sehr gut gekämpft. Auch im Einzel hatte er mit dem späteren Turniersieger und dem 3. Platzierten die stärkste Gruppe. Im Doppel spielte er mit Sebastian Huber aus Ohlsdorf. Gemeinsam erreichten sie den 3. Platz und scheiterten nur sehr knapp am Einzug ins Finale gegen die deutsche Paarung mit 21:19, 19:21 und 19:21.

Turnierfotos