Erfolgreiches Wochenende für den UBSC Dornbirn

Vom 18.-19.01.2020 fand das 1. Schüler Ranglistenturnier in Hohenems statt.
Am Samstag waren unsere jüngsten Spieler an der Reihe. Matheo Hick und Livia Rabitsch konnten in der U11 Klasse tolle Ergebnisse erzielen. Matheo zeigt eine deutliche Steigerung zur vorangegangenen Saison. Er erreichte nach einem harten Kampf im Finale den herausragenden 2. Platz. Livia erreichte bei ihrem ersten Turnier nach spannenden Spielen den hervorragenden 3. Platz.
Am Sonntag waren Simon Sutterlütti und Julian Goripow an der Reihe. Obwohl Simon noch U13 spielberechtigt wäre, entschied er sich schon heuer die Spielklasse U15 zu wechseln. In den Gruppenspielen konnte er alle drei Spiele in zwei Sätzen gewinnen. Im Finale hatte er mit Jakob Kuster einen starken Gegner. Durch seine cleveren Spielzüge konnte er auch diesen Spiel für sich entscheiden und belegte den 1. Platz im U15.
Julian startete heuer das erste Mal in der U17/19 Spielklasse. Beim ersten Turnier in dieser Spielklasse erspielte er sich den sensationellen 3. Platz. Julian durfte im Mixed und Doppel bei der Landesmeisterschaft der Allgemeinen Klasse mitspielen. Hier jedoch waren die Gegner eindeutig zu stark für einen Sieg. Julian konnte dennoch viel Spielerfahrung sammeln und der Spaß kam auch nicht zu kurz.
Für den UBSC Dornbirn eindeutig ein erfolgreiches und lehrreiches Turnierwochenende.