🏸 3 mal 1. Platz für Simon Sutterlütti 🥇

Vom 29.02. bis 01.03.2020 fand das 1. ÖBV-Schüler Ranglistenturnier U11, U13, U15 in Wien statt. 14 Kinder aus Vorarlberg haben an diesem Turnier teilgenommen.

Im Mixed spielte Simon mit Fiona Scrinzi (UBSC-Wolfurt). Als Nummer 2 gesetzt konnten sie sich in allen Spielen in 2 Sätzen durchsetzen. Im Finale wurde es gegen die auf „1“ gesetzten mit 24:22 und 21:18 jedoch noch etwas knapp.

Nach dem Mixed begannen die Einzelspiele wo Simon als Nummer „4“ gesetzt war. Die ersten beiden Spiele konnte er klar gewinnen. Im Halbfinale am Sonntag musste er dann aber gegen den starken auf „1“ gesetzten Shangzu Zhan aus Kärnten antreten. Mit seinem Kampfgeist, Schnelligkeit und Ausdauer konnte Simon das Spiel nach 3 Sätzen für sich entscheiden (12:21; 21:15; 21:16). Im Finale spielte er gegen Martin Zhang. Nach 3 Sätzen konnte er auch dieses Spiel gewinnen (21:13; 20:22; 21:12).

Im Doppel spielte er zusammen mit Shangzu Zhan (Askö Kelag Kärnten). Hier haben sie alle Spiele souverän gewonnen. Das Finale sogar mit 21:12 und 21:5.

Wir gratulieren Simon recht herzlich zu diesem fantastischen Wochenende und bedanken uns bei den Betreuern und bei Michael Sutterlüti für den Bericht.